Unsere Ziele

Mit der Einführung des flexiblen Schulanfangs haben wir einen sehr wichtigen Schritt im Hinblick auf die individuelle Förderung aller Kinder getan. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit stehen die Kinder mit ihren individuellen Voraussetzungen, Begabungen, Stärken und Schwächen. Durch eine kindgerechte Gestaltung des Lern- und Lebensraums, möchten wir die Neugier der Kinder wecken und erhalten, ihre Leistungsbereitschaft entwickeln, sie individuell fördern und fordern, ihre Persönlichkeit stärken und sie zum Lernen in der Gemeinschaft mit anderen befähigen.

Der nächste Schritt, den wir langfristig anstreben, ist der Ausbau zur offenen Ganztagsgrundschule.

Ziele sind u.a.:

  • Als Schule wollen wir gemeinsam mit allen am Schulleben Beteiligten ein harmonisches und offenes Miteinander praktizieren. Dabei ist es uns wichtig, eine entspannte Lernatmosphäre in den Vordergrund zu stellen.
  • Entlastung von Familien, Alleinerziehenden und insbesondere jüngeren Frauen.     
  • Unterstützung von Müttern und Vätern, die Kindererziehung und Beruf miteinander vereinbaren müssen und wollen.   
  •  Anknüpfung an die bestehenden Hortbetreuungen der Stadt Vellmar.
  • Entlastung durch die Integration von Hausaufgaben und speziellen Fördermaßnahmen in den Nachmittag.     
  • Verbesserung der Bildungschancen von Kindern aus wirtschaftlich schwachen oder bildungsfernen Familien durch das längere Verweilen in der Schule.     
  • Förderung der Gesundheit durch die Einnahme geregelter und gesunder Mahlzeiten.     
  • Förderung eines sinnvollen Freizeitangebots im Bezirk durch zusätzliche sportliche und kreative Angebote, Vermeidung von übermäßigem Medienkonsum.    
 
google-site-verification=q3nF_cTiTGIlQqlN3LOysSZrn-pAqu9GhS4Y7tnOS84
E-Mail
Anruf